Tipps zum Scannen der Standort-Codes

Scan-Tipps
Tipps_Scannen_Aufkleber.pdf
PDF-Dokument [305.4 KB]

 

Damit die Standort-Koordinaten von Ihrem Smartphone übermittelt werden, muss die Standortfreigabe auf Ihrem Smartphone aktiviert werden. Dies ist bei den meisten Geräten standardmäßig der Fall. (Anleitung auf unserer Homepage.) 

Um eine möglichst genaue Positionsangabe zu erhalten ist es unbedingt notwendig, das Smartphone nach dem Scann-Vorgang ca. 3 Sekunden ruhig zu halten und in der Scann-Position zu verweilen. Als Standardbrowser sollte Google-Chrom verwendet werden.

 

Bitte beachten Sie:
Die Genauigkeit der angegebenen Position hängt von verschiedenen Faktoren ab, die wir nicht beeinflussen können. (z.B. Signalqualität am Scan-Standort, verwendetes Smartphone usw.) Je nach Ortungsmethode (GPS, WLAN oder Ortung über Masten) wird das bestmögliche Ergebnis ermittelt. Es kann zwischen 3m und 40m liegen. Es gibt viele Möglichkeiten, das Ergebnis zu verbessern. Tipps zur Verbesserung finden Sie auf unserer Homepage.

 

 

 

Achtung!

Die Standortcodes nur einzeln scannen. (Es dürfen nicht mehrere Codes gleichzeitig im Scanfenster erscheinen). Aufkleber, wenn möglich am Objekt scannen, wenn dieses am Ziel abgeladen/abgegeben wird.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WE-ELEKTRONIK