Kompass des Smartphones kalibrieren

Kalibrieren über Google Maps

  1. Öffnen Sie Google Maps und warten Sie, bis die App Ihren aktuellen Standort mit einem blauen Punkt anzeigt
     
  2. Tippen Sie dann auf den blauen Punkt und wählen Sie den Eintrag Kompass kalibrieren aus.
     
  3. Nun zeigt Ihnen Google Maps die aktuelle Kompassgenaugkeit an, beispielsweise Mittel.
     
  4. Um sie zu erhöhen, führen Sie mit dem Smartphone dreimal hintereinander eine Acht-Bewegung aus. Dabei wird das Mobilgerät automatisch in alle drei Achsrichtungen gedreht und neu eingestellt
     
  5. Nach dreimaliger Wiederholung meldet sich die App mit der Bestätigung:
    Kompass wurde neu kalibriert.
     
  6. Tippen Sie im Menü nun erneut auf Kompass kalibrieren, um zu überprüfen, ob die Kalibrierung erfolgreich war.

    Steht bei der Kompassgenauigkeit nun beispielsweise hoch statt mittel, ist der Kompass neu kalibriert. 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© WE-ELEKTRONIK