EAR - Die Buchhaltung

Unter mehr als 1600 Bewerbungen hat sich die professionelle Jury der Initiative Mittelstand für die EAR Buchhaltungssoftware entschieden. Ausschlaggebend war laut der Jury vor allem der Nutzwert, Innovationsgehalt und die Mittelstandseignung des Programms.

  • auch für Laien leicht verständlich
  • ohne Vorkenntnisse leicht und schnell bedienbar
  • praxisgerechte Programmstruktur
  • Alle Konten sind logisch und übersichtlich aufgebaut
  • übersichtliche Hilfedateien
  • immer die neusten amtlich zugelassenen Formblätter und die aktuellsten Steuervorschriften
  • Updates können Sie bequem von der Webseite herunterladen
  • DATEV-Kontenrahmen ist enthalten
  • Kontenrahmen ist an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassbar
     

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der Funktionen

Allgemeine Funktionen

  • DATEV-Kontenrahmen SKR 01, SKR 03 und SKR 04
  • Buchen für Einnahmen-Überschuß-Rechnung sowie Bilanz
  • Kontenrahmen individuell anpassbar
  • Mandantenfähig (unbegrenzt)
  • Netzwerkfähig
  • Suchfunktion (Schnell- und Detailsuche)
  • frei definierbare Druckeinstellungen
  • schneller Wechsel zwischen Masken mit Übernahme der selektierten Buchung
  • Summenbildung für markierte Zeilen
  • Individuelle Anpassung der Steuerschlüssel
  • Individuelle Anpassung der Farbschemata zur besseren Übersicht
  • Liste aller deutschen Finanzämter integriert

Buchungen erstellen

  • Einfache Erstellung der Buchungen mittels übersichtlicher Bankmasken für Buchhaltungslaien
  • Schnelle Buchungseingabe über neue Listenbuchen-Funktion für Buchhaltungsprofis
  • Buchungen nachträglich editier- und löschbar
  • automatische Buchung der Vor-/Umsatzsteuer
  • volle Unterstützung für Bauleistungen nach § 13 b UStG
  • Belegung der Funktionstasten für häufig benötigte Buchungen
  • vorhandene Buchungen können als Funktionstastenbelegung gespeichert werden
  • beliebig viele Buchungen als Vorlagen speichern
  • Splitbuchungen mit beliebig vielen Teilbuchungen
  • Splitbuchungen können über mehrere Banken verteilt erstellt werden
  • integrierte Anlagenverwaltung mit automatischer Berechnung der Abschreibungen
  • integrierte Darlehenverwaltung
  • eigene Maske zum einfachen Erstellen von Saldenvorträgen

Auswertungen

  • Gewinnermittlung jederzeit möglich
  • Perioden- und Vorjahresvergleich für bis zu 3 Vorperioden
  • Offene Posten Verwaltung mit Zahlungsfunktion
  • Kassenbuch
  • Kassenbestand
  • Journal
  • Kontenliste für beliebige Zeiträume
  • Summen- und Saldenliste
  • Monatsabrechnung mit automatischem Druck aller benötigten Auswertungen
  • grafische Auswertungen mit Vorjahresvergleich
  • Standard-Vorgaben für Zeitraumauswahl (Monat / Quartal / Jahr)

amtliche Auswertungen

  • Umsatzsteuer-Voranmeldung mit amtlichem Formular
  • Einnahme-Überschuss-Rechnung mit amtlichen Formular
  • Dauerfristverlängerung mit amtlichem Formular
  • Umsatzsteuer-Jahreserklärung mit amtlichem Formular
  • Elster-Schnittstelle zur elektronischen Übermittlung der amtlichen Formulare
  • Angabe des Helfers auf allen amtlichen Formularen

Anlagenverwaltung

  • Automatische Übernahme von Buchungen in die Anlagenverwaltung
  • Automatische Berechnung der Abschreibung
  • Unterstützung der ab 2008 gültigen GWG-Pools
  • Eigenständige Darstellung für Rücklagen und Darstellung
  • Abschreibungen werden bei Änderungen des Anlagenbestandes automatisch neu berechnet
  • Erinnerungswert kann für jede Anlage einzeln festgelegt werden
  • Nachträgliche Änderung zur Anlagenzuordnung einer Buchung möglich

Kontenrahmen

  • Vollständige DATEV-Kontenrahmen SKR 01, 03 und 04 mit allen Konten enthalten
  • Kontenrahmen individuell anpassbar
  • Selten benötigte Konten können zur besseren Übersicht ausgeblendet werden
  • Jedem Konto können Schlüsselwörter hinterlegt werden
  • Komfortable Such-/Filterfunktion zum schnellen Auffinden benötigter Konten
  • Direkte Übernahme eines Kontos in die Buchung.

 

Datenaustausch

  • DATEV-Im-/Export für die Kontenrahmen SKR 03 und SKR 04
  • Export in Textdatei um Buchungen mit anderen Programmen (z.B. Excel) weiterverarbeiten zu können
  • Import von Buchungen aus Textdateien
  • Im-/Export von Buchungen zum Übertrag auf anderen Computer

Datensicherheit

  • manuelle Datensicherung (erzeugt einzelne Datei zur einfachen Weitergabe)
  • Express-Backup zum schnellen Sichern aller Mandanten und Buchungsjahre
  • regelmäßige Datensicherung im Hintergrund zum Schutz bei Systemabstürzen

Die Buchhaltung

Videos

Demo

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WE-ELEKTRONIK